Schützen Sie sich selbst

Die Welt ist unter Beschuss! Kriminelle Multimilliardäre errichten eine Neue Weltordnung, die eine weltweite Tyrannei errichten wird. Melden Sie sich an und lernen Sie, wie Sie sich verteidigen können.


child abuse officials

INTERNATIONAL


Der folgende umfassende Beweisbericht wurde in Zusammenarbeit mit Anwälten, Ärzten und Wissenschaftlern aus aller Welt erstellt. Der Autor dieses Berichts hat persönlichen Kontakt zu den meisten Augenzeugen und Opfern und ist in der Lage, sie bei Bedarf als Zeugen vorzuladen. 

Der Autor arbeitet mit der U.S. Constitutional Law Group, zusammen, die mehr korrupte Richter, Politiker und Vollzugsbeamte hinter Gitter gebracht hat als jeder andere in der Welt. Wenn Sie selbst Anwalt, Richter, Arzt, Wissenschaftler oder Politiker sind und helfen wollen, dieses Übel zu bekämpfen, dann laden wir Sie ein, unserem internationalen Netzwerk beizutreten. Kontaktieren Sie uns über den unten stehenden Button.

Zeugen bestätigen
Mißbrauch durch die Regierung


child abuse government

Könnte es wahr sein, dass unsere Spitzenpolitiker, Prominenten, königlichen Familien, die Polizei, das Militär, die Justiz usw. in Missbrauch, Folter und Mord an Kindern verwickelt sind? 

Eine Lawine von Beweisen überschwemmt unsere Welt und zeigt, dass in unseren Gesellschaften etwas unaussprechlich Grausames vor sich geht. Ehemalige Mitarbeiter der US-Geheimdienste CIA, FBI und NSA sind an die Öffentlichkeit getreten, um zu erklären, dass dies in großem Stil überall auf der Welt geschieht. Sie enthüllen organisierte weltweite Netzwerke, die mit Millionen von Kindern für die Reichen und Mächtigen handeln. Die meisten Kinder werden als "Spielzeug" verkauft, um sie nach Belieben zu missbrauchen, während andere in satanischen Ritualen geopfert werden.

In diesem Bericht kommen Augenzeugen, überlebende Opfer, Juristen, Strafverfolgungsbeamte, ehemalige Geheimdienstleiter usw. aus der ganzen Welt zu Wort. Diese Menschen kennen sich nicht, einige kommen aus Europa, andere aus Australien, England oder den USA, und doch sagen sie alle genau das Gleiche. Ihre Aussagen stimmen in jedem Detail überein.

Ich lade jeden ehrlichen Menschen dazu ein, nicht wegzuschauen, sondern den Mut zu haben, zuzuhören, was da offenbart wird.  

Wenn es stimmt, dass die höchsten Mitglieder unserer Regierung, des Militärs, der Polizei, der Justiz, der Königshäuser, der Finanzwelt usw. in den organisierten rituellen Missbrauch und die Ermordung von Kindern verwickelt sind, dann ist das zweifellos das schlimmste Übel in dieser Welt…. Und das muss gestoppt werden.

 
 
 
ritueel misbruik overheid arrestatie


Mehrere Zeugenaussagen wurden vor dem Internationalen Strafgerichtshof für Verbrechen von Kirche und Staat (ITCCS) gemacht. Als Reaktion auf diese Zeugenaussagen nahmen Teams des ITCCS in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei 19 Kinder fest und befreiten acht Kinder. Es wurden auch Massengräber von Kindern entdeckt.  


Siehe Beweise in dem nachstehenden Bericht.

Die Geschichte der Kinderopferung


Die Vorstellung von rituellem Missbrauch und Mord an Kindern durch Regierungsbeamte klingt für viele von uns wie Wahnsinn. Deshalb möchte ich kurz die historische Realität dieser grausamen Praxis erläutern. Schließlich ist sie seit Menschengedenken in vielen Kulturen überall auf der Welt verbreitet.

Unten sehen Sie eine Radierung mit dem Titel "The Sacrifice of the King's Firstborn". Die indianischen Regierungen Floridas opferten ein Kind vor den Augen der europäischen Pioniere ("America" 1599, von Theodore De Bry).

Dies war auch in Südamerika üblich, zum Beispiel bei den Azteken. Die Herrscher opferten Kinder für ihre dämonischen Götter. Das aufgeschnittene Kind ist am unteren Rand des Bildes zu sehen.

child sacrifice south america

Nachfolgend finden Sie eine Darstellung der rituellen Schlachtung von Kindern in Indien, die wieder einmal von der Regierung durchgeführt wird …

In verschiedenen Kulturen wurden Kinder als Opfer für einen so genannten "Gott" oder in Wirklichkeit ein dunkles Wesen namens Bäal, Moloch oder Molek ermordet. Dieses Idol wird als Mann mit einem Stierkopf dargestellt. Er wurde u. a. von den Kanaanitern, den Phöniziern und den Babyloniern verehrt. Auch heute noch werden diesem dämonischen Wesen Kinder geopfert.

baal child

Moloch wird mehrfach in der Bibel und in vielen historischen Schriften des Altertums erwähnt:

‘Sie bauten die Höhen des Baal im Tal Ben-Hinnom, um ihre Söhne und Töchter dem Moloch ins Feuer zu werfen, was ich ihnen nicht geboten hatte, und es war mir nicht in den Sinn gekommen, dass sie diese Abscheulichkeit tun sollten'
- Jeremiah 32:35
‘Sie opferten sogar ihre Söhne und Töchter den Dämonen und vergossen unschuldiges Blut, das Blut ihrer Söhne und Töchter, die sie den Götzen Kanaans opferten; und das Land wurde mit dem Blut verunreinigt.'
- Psalms 106:37

Kinder wurden lebendig in brennende Öfen geworfen, in den Bauch des Moloch.

moloch fire

Es gab auch Idole mit ausgestreckten Händen, die glühend heiß gemacht wurden, wie unten rechts auf diesem Bild zu sehen ist. Im Inneren der hohlen Statue befand sich ein Ofen, der erhitzt wurde, bis die Hände weißglühend wurden. Dann wurden die Kinder hineingesetzt. Dies wurde von lauter Musik und Gesang begleitet, um die Schreie der Kinder zu übertönen.

Selbst im Mittelalter war die Folterung und Opferung von Kindern noch üblich, wie die folgenden Bilder zeigen.

child sacrifice middle ages

Kinderopfer waren auch in Afrika eine gängige Praxis. Die nachstehende Zeichnung zeigt, wie die Kolonisten Zeugen dieser Gräueltaten wurden.

africa sacrifice
 
 
 


Mit dem Aufkommen des christlichen Glaubens, der die Fürsorge für die Schwachen in den Mittelpunkt stellt, wurde diesen öffentlichen Gräueltaten in der westlichen Welt ein Ende gesetzt. Hochrangige Persönlichkeiten der Gesellschaft setzten diese Praktiken jedoch weiterhin im Geheimen fort.

Kinderopfer sind der Weg
Zu Macht & Reichtum


Das erste Zeugnis stammt von dem ehemaligen Spitzengeschäftsmann im Finanzwesen Ronald Bernard. Dieser Mann war in den oberen Rängen der Finanzwelt tätig und handelte mit großen Geldsummen für die wohlhabende Elite. Irgendwann erhielt er ein Angebot, selbst unbegrenzt reich zu werden. Allerdings gab es eine Bedingung:

Er musste sein Gewissen in den Gefrierschrank legen, bei - 100°. Dann würden sich alle Türen für ihn öffnen.

Wie sich herausstellte, wurde er eingeladen, an dem satanischen rituellen Missbrauch und Mord an Kindern teilzunehmen. Zu seinem Entsetzen entdeckte er, dass dies eine Praxis ist, die für die oberen Ränge unserer Welt charakteristisch ist. Es ist die Eintrittskarte zu unbegrenztem Reichtum. Bernard ist aus dieser perversen Welt der rücksichtslosen Machtgier um jeden Preis ausgestiegen. Bitte hören Sie sich seine Geschichte an...

ronald bernard

RONALD BERNARD


INSIDER DER FINANZELITE

<

Ronald Bernard berichtet, wie er in die oberen Ränge der Gesellschaft eingeladen wurde, um am rituellen Missbrauch und Mord an Kindern teilzunehmen. Dann öffneten sich für ihn alle Türen zu Reichtum und Macht.

Schauen Sie sich unbedingt dieses lebensverändernde Zeugnis an.

Königshaus organisiert Kindermorde


Die Enthüllungen von Ronald Bernard werden durch die schockierende Aussage einer ehemaligen Juristin der niederländischen Justiz bestätigt: Anne Marie van Blijenburgh. Sie sagte 2014 aus, dass sie dreimal bei Treffen anwesend war, bei denen Kinder auf einer Bühne vergewaltigt und ermordet wurden. Ihre Aussage machte sie vor dem Tribunal für Verbrechen von Kirche und Staat (ITCCS), das von dem Menschenrechtsaktivisten Kevin Annett gegründet wurde. Heute gibt es dieses Tribunal nicht mehr, da Annett sich jetzt auf den Kampf für die Rechte der indigenen Bevölkerung Kanadas konzentriert. Zur Zeit des Tribunals wurden jedoch mehrere Zeugenaussagen über rituellen Missbrauch und Mord durch die Regierung aufgezeichnet.

Dieser Juristin zufolge wurde die Vergewaltigung und Ermordung von Kindern von niemand Geringerem als Beatrix, der ehemaligen Königin der Niederlande, finanziert und von den Verantwortlichen des Militärs, der Justiz, der Religion, der Medien, des Bildungswesens usw. begleitet.

anne marie van blijenburgh

ANNE MARIE VAN BLIJENBURGH


EHEMALIGE JURISTIN

Anne Marie van Blijenburgh sagt aus, dass sie dreimal bei rituellem Missbrauch und Mord an Kindern durch Mitglieder des niederländischen Königshauses und der Spitze von Politik, Justiz und anderen Würdenträgern dabei war.

“Mein Name ist Anne Marie van Blijenburgh. Ich bin seit 24 Jahren mit Kees van Korlaar verheiratet. Zusammen mit seinen drei Brüdern gründete Kees van Korlaar eine kriminelle Organisation namens Octopus Syndicate (dies ist in den Niederlanden eine andere Bezeichnung für Ndrangheta, ein mit der italienischen Mafia verbundenes Verbrechernetzwerk). Sie sind von 1960 bis heute aktiv."

"Im Auftrag von Königin Beatrix rekrutierten sie Kinder, die gefoltert, vergewaltigt und vor Publikum ermordet wurden. Diese Kinder wurden in Jugendstrafanstalten in den Niederlanden untergebracht."

In einem kürzlich geführten Interview sagte Kevin Annett vom ehemaligen ITCCS, dass ein Zeuge, der in einer Jugendstrafanstalt arbeitete, sich ebenfalls gemeldet und Van Blijenburghs Geschichte bestätigt habe. Diesem Zeugen zufolge ordnete Königin Beatrix an, dass Kinder innerhalb des königlichen Palastes verlegt oder beschäftigt werden sollten, woraufhin sie jedes Mal spurlos verschwanden.

"In Zwolle wurde das Kind von den Kriminellen vom Bahnhof abgeholt und in ein Gebäude gebracht, das wie ein Hotel aussah, aber nicht als Hotel in Betrieb war, obwohl in der Lobby Leute waren, die so taten, als sei es ein Hotel."
"Dem Kind wurde etwas zu trinken gegeben und mit diesem Getränk wurde es betäubt. Neben dem Hotel befand sich ein Gebäude, in dem die Aufführung stattfinden sollte. In diesem Gebäude setzten sich die Leute hin und irgendwann wurde das Kind von den Verbrechern hereingebracht. Es wurde vor den Augen der Zuschauer gefoltert, vergewaltigt und brutal ermordet."
 
 
 

Dem Zeugen zufolge organisierten die Brüder Korlaar die Massaker auf Wunsch von Königin Beatrix, die das Ganze auch finanzierte.

Die von Van Blijenburgh genannten Personen sind George Soros, Justizminister, Vorsitzender des Rates für das Justizwesen, ehemaliger Befehlshaber der Armee, ein Richter und Präsident des Gerichts in Amsterdam, der derzeitige Premierminister usw.

Alles hochrangigen Personen aus Regierung, Militär, Justiz und Medien,... 

In diesem Fall stammten sie alle aus den Niederlanden, aber die folgenden Berichte zeigen, dass dies in vielen Ländern weltweit geschieht: Großbritannien, Kanada, Australien, USA, Frankreich, Deutschland, usw.

Ernst Hirsch Ballin
Ehemaliger Justizminister

Mr. Van den Emster 
Ehemaliger Präsident des Rates für das Justizwesen

Dick Berlijn
Ehemaliger Befehlshaber der Armee

Geert Wilders
Parlamentsabgeordneter und politischer Leiter der Partei für die Freiheit

Mark Rutte
Der derzeitige Ministerpräsident der Niederlande

"Wenn ich dorthin gebracht wurde, waren immer etwa fünfzig Leute da. Ich wurde dreimal dorthin gebracht. Jedes Mal, wenn ich dort war, habe ich gesehen, dass ein Kind getötet wurde. Ich habe gesehen, dass zwei Jungen und ein Mädchen getötet wurden. Sie kamen aus Gefangenenlagern und wurden so rekrutiert, wie ich es gerade beschrieben habe."

Van Blijenburgh sagt, sie habe sich vor über zehn Jahren an die Zeitung de Telegraaf gewandt, um diese Geschichte zu veröffentlichen. Die Journalistin sprach mit allen Jugendstrafanstalten und bestätigte, dass tatsächlich Kinder ausgewählt wurden, die am Hof von Königin Beatrix arbeiten sollten. Offenbar war das Personal dieser Jugendstrafanstalten jedoch nach einiger Zeit misstrauisch geworden, denn man hat nie wieder etwas von diesen Kindern gehört.

 
 
 

Dem Journalisten wurde sogar scherzhaft gesagt, dass Königin Beatrix sie offenbar gegessen habe, weil diese Kinder - jedes Mal, nachdem sie in den Zug nach Zwolle gesetzt worden waren - mit ihren Akten spurlos verschwanden.

Die Zeugin sagt, sie wisse, wo die Leichen entsorgt worden seien. "Sie wurden zuerst in einen Kühlcontainer geworfen, der sich hinter dem Gebäude befand. Nach einer Reihe von 'Aufführungen' wurde dieser Container nach Belgien gebracht, wo sie ein Stück Land hatten, wo die Leichen in einem Massengrab verscharrt wurden." In dem Interview vom 15. Oktober 2016 sagt Kevin Annett später, dass er und der Zeuge an der Stelle eines dieser Massengräber gewesen seien.

Van Blijenburgh wünscht sich nichts sehnlicher, als dass die beteiligten Kriminellen lebenslang eingesperrt werden. Sie sagt, sie habe die Verbrechen seit 2004 bei den Behörden angezeigt, aber jede Behörde habe sich geweigert, den Fall zu untersuchen.

"Ich sprach mit jedem Polizeibeamten, den ich finden konnte, mit jedem Justizbeamten, ich informierte Interpol darüber, ich ging sogar zum Gericht, um zu sehen, ob ich einen Staatsanwalt finden könnte, der den Fall untersuchen könnte. Das Gericht sagte mir, dass dies nicht mein Problem sei. Es sei das Problem der Gesellschaft, und das Gericht wolle den Staatsanwalt nicht anweisen, den Fall zu untersuchen."
 
 
 


"Ich habe buchstäblich alles getan, um die Sache zu klären. Ich habe die Vorstellung, dass alles sabotiert wurde, weil Königin Beatrix und die Gerichte involviert waren. Jedes Mal, wenn jemand den Fall untersuchen wollte, wurde ihm auf die Schulter geklopft und gesagt: "Tun Sie das nicht, denn Königin Beatrix will das nicht."

Van Blijenburgh äußert sich sehr, sehr verärgert.

"Wenn du gesehen hättest, was ich gesehen habe ... das wird mir immer im Gedächtnis bleiben. Es geht mir nicht mehr aus dem Kopf, denn es ist eines der grausamsten Dinge, die ich je gesehen habe. Es ist schrecklich, es ist wirklich schrecklich. Die Idioten."

Sie sagt, dass sie von ihrem damaligen Ehemann unter Drogen gesetzt und zu diesen Aufführungen mitgenommen wurde. Auf dem Heimweg, einer 70-Meilen-Fahrt, kam sie wieder zu sich und erkannte, dass sie gerade Zeuge des Mordes an einem Kind geworden war. Sie brach in Tränen aus. Ihr Mann saß hinter dem Steuer, legte seinen Arm um sie und sagte:

"Keine Sorge, das sind Kinder aus einer benachteiligten Familie, sie sind Waisen, sie sind Abschaum, es spielt keine Rolle, dass sie ermordet wurden."

Laut Van Blijenburgh ist ihr Ex-Mann immer noch in solche Morde verwickelt. "Wenn man sich vor Augen führt, wie viele Menschen seit 2004 ermordet wurden, ... es sind 10 Jahre vergangen, sie töten vielleicht 10 bis 20 Kinder pro Jahr, wenn nicht mehr. Es ist furchtbar.

 
 
 


"Ich habe der Polizei von vier Orten in den Niederlanden erzählt, die als Massengräber genutzt werden. Nie, nie hat sich ein Polizist die Mühe gemacht, dort nachzusehen."

Top-Model von der Elite missbraucht


Die dritte Augenzeugin ist Nathalie Augustina. Jahrelang war sie ein begehrtes Topmodel und arbeitete mit großen Modemarken wie Dior, Cartier, Issey Miyake, Chanel, Armani und Comme des Garçon zusammen. Nathalie zog die Aufmerksamkeit von hochrangigen Politikern, Tycoons, berühmten Schauspielern wie Keanu Reeves und Prominenten wie Julio Iglesias und Jeffrey Epstein auf sich.

Von Mitgliedern einiger der reichsten Familien dieser Welt und Mitgliedern von Königshäusern wurde sie regelmäßig für Sexpartys der Elite unter Drogen gesetzt und von vielen von ihnen vergewaltigt.

Im Jahr 2018 enthüllte sie ihre Geschichte in dem Buch "NATHALIE - Confessions of a Top Model" (nur auf Niederländisch erhältlich). Dieses hat sie zusammen mit dem bekannten Enthüllungsjournalisten Robin de Ruiter geschrieben. Dieser scharfsinnige Forscher hat die gesamte Corona-Pandemie bereits 2008 (!) in seinem Buch "The Corona Crisis" detailliert vorhergesagt.

NATHALIE AUGUSTINA


EHEMALIGES TOP-MODEL

Nathalie Augustina sagt über den organisierten, systematischen sexuellen Missbrauch von Kindern durch die königliche Familie und die höchsten Beamten in Politik, Justiz, Polizei und Militär aus.

Bitte hören Sie dieser mutigen Frau zu!

Nathalie wuchs als Waise auf und wurde in einer pädophilen Pflegefamilie untergebracht. Diese Leute brachten sie, wie viele andere Kinder auch, regelmäßig zum Regierungssitz in Den Haag. Dort gibt es unterirdische Räume, die 'Sexkeller' genannt werden. Dort wurden sie vergewaltigt.

Zusammen mit anderen Kindern wurde sie auch regelmäßig zu einer US-Militärbasis gebracht, wo sie mit "Gedankenprogrammierung" behandelt wurden. Einige Kinder wurden als "Sexkätzchen" programmiert, die nur zur Vergewaltigung bestimmt waren. Andere wurden extra darauf vorbereitet, in die Mode-, Film- oder Musikwelt einzusteigen.

Nathalie spricht von Hunderttausenden von Mädchen und Jungen, die von der königlichen, politischen und militärischen Regierung systematisch vergewaltigt wurden. 

Sie wurden zu Partys der Reichen gebracht, wo sie auf einer Bühne vergewaltigt wurden. Nathalie erzählt, wie einige Kinder von der Elite zu Tode vergewaltigt und zu Tode gefoltert werden, und wie alles gefilmt wird. Dies ist eine direkte Bestätigung der Aussage von Anne Marie van Blijenburgh.

 
 
 


Nathalie sagt, dass sie an Orte gebracht wurde, an denen "alles Königliche, Adlige, die Elite, die Spitzen der Politik und des Militärs sind ".

Sie sagte aus, wie sie zu militärischen Einrichtungen gebracht wurde, wo viele Kinder einen Hörsaal betraten. Der damalige Generalsekretär der Justiz, Joris Demmink, ging dort mit seinen Freunden hinein. Die Männer, die sich nur um Jungen kümmerten, wählten Jungen aus, die Männer, die sich nur um Mädchen kümmerten, wählten Mädchen aus, darunter auch Nathalie Augustina.

"Dies sind alles sehr schreckliche Dinge, und die Wahrheit ist sogar noch schlimmer als das, was die Leute wissen wollen."

Nathalie sagt, sie sei in die Niederlande zurückgekehrt, weil sie gesehen habe, dass eine politische Partei für Pädophilie von der Regierung zugelassen worden sei. Diese Partei veröffentlichte das 'Handbuch der Pädophilie' , in dem unter anderem erklärt wird, wie man Babys im Alter von null bis drei Jahren vergewaltigt.

 
 
 


Sie wurde von der Organisation "Wissenschaftlicher Journalismus für Pädophilie" vor Gericht gestellt, die behauptet, dass sexuelle Beziehungen zwischen kleinen Kindern und Erwachsenen dazu beitragen, Kinder auf die Wünsche des "niederländischen pädophilen Staates" vorzubereiten. Diese Organisation wird von der Regierung finanziert.

Missbrauch und Erpressung


Viele Zeugen und Insider berichten, dass die Folterung, der Missbrauch und die Ermordung von Kindern als Strategie eingesetzt wird, um die Kontrolle über führende Persönlichkeiten der Gesellschaft zu erlangen. Hochrangige Personen werden dazu gebracht, an diesen Praktiken teilzunehmen, die auf Film festgehalten werden. Dieses Filmmaterial wird dann später verwendet, um politischen Druck auszuüben oder Erpressung zu betreiben. Diese weltweite Methode wurde von einem Mitglied der berüchtigten Dutroux-Bande, Michel Nihoul, bestätigt (die Dutroux-Bande opferte Kinder in ganz Europa).

 
 

"Ich habe die Kontrolle über die Regierung. Jeder hat kompromittierende Akten über den anderen, die zum richtigen Zeitpunkt als Druckmittel eingesetzt werden können."

MICHEL NIHOUL, MITGLIED DER BANDE VON MARC DUTROUX.
ZITAT AUS EINEM INTERVIEW MIT DEM SPIEGEL VON 2001

Tunnel unter Regierungsgebäuden


Nathalie zufolge gibt es unter dem Regierungssitz zahlreiche unterirdische Gänge und Räume, in denen sie und viele andere Kinder jahrelang von den politischen Behörden missbraucht wurden. Die Existenz von unterirdischen Strukturen im Binnenhof wird durch dieses Video bestätigt. Ob es sich um diese speziellen Tunnel handelt, weiß ich nicht, aber es zeigt nur, dass es tatsächlich unterirdische Strukturen unter dem Regierungssitz gibt.

Auch unter dem Weißen Haus und anderen Regierungsgebäuden auf der ganzen Welt wurden ausgedehnte unterirdische Netze errichtet.

Gedankenkontrolle durch Monarchen


Das nächste Element in Augustinas Zeugenaussage ist Monarch Mind Control, auch bekannt als MK Ultra. Das Video unten gibt einen tieferen Einblick in diese Methode, bei der Kinder dazu programmiert werden, Sklaven der Reichen zu sein. Viele Politiker, Models, Musiker, Schauspieler, etc. werden auf diese Weise vorbereitet.

Die CIA handelt mit Kindern


Nathalie sagt aus, dass sie gesehen hat, wie viele Kinder zu US-Militärbasen gebracht wurden. Dies wird durch das unten stehende Video bestätigt, in dem der CIA-Offizier John Kiriakou spricht. Er erklärt, dass es innerhalb der CIA keine Moral gibt. Es gibt keine moralischen Grenzen. Das Wesen der CIA besteht darin, dass man jedes Gesetz brechen muss, um seinen Spionageauftrag zu erfüllen. Wenn ein CIA-Offizier protestiert, sagt ihm sein Chef: "Machen Sie Ihren Job. Stellen Sie keine Fragen. Tun Sie, was Sie tun müssen.'

 
 
 


Als Gegenleistung für Informationen oder Zusammenarbeit verlangen einflussreiche Personen Geld, Macht und... Kinder.

Ehemaliger FBI-Chef meldet sich zu Wort


Der ehemalige FBI-Chef von Los Angeles, Ted Gunderson, enthüllt in den folgenden Videos die weit verbreitete Realität des satanischen rituellen Missbrauchs und des internationalen Kinderhandels für die wohlhabende Weltspitze.

Gunderson erklärt, dass es in den Häusern vieler dieser hochrangigen Beamten unterirdische Kammern gibt, die eigens für diese Praxis gebaut wurden, so dass sie immer verborgen bleiben würden.

'Sie sind Experten darin, dafür zu sorgen, dass niemand jemals etwas davon erfährt", sagt der ehemalige FBI-Chef Gunderson.

Jahrelang in
berühmten Schlössern missbraucht


Unsere nächste Augenzeugin ist Toos Nijenhuis. Als Kind wurde sie zu allen möglichen Burgen und Schlössern in Holland, Wales, Schottland, Frankreich, Deutschland und sogar nach Saudi-Arabien und Australien mitgenommen. Ausländische Schlösser, die Toos erwähnt, sind: Caernarfon Castle bei Ford William in Schottland und Schloss Hohrenschwangau in Bayern.

Sie nennt auch die Namen der Teilnehmer, die zu den höchsten Kreisen der Gesellschaft gehören.

Sie nennt Prinz Bernard (Beatrix' Vater), Kardinal Alfrink, Lord Mountbatten (Familie von Prinz Philip, dem Ehemann der britischen Königin) und den Papst (Paul IV. oder Johannes Paul II).

Cardinal Alfrink

Lord Mountbatten

Prince Bernard

Toos erklärt, dass es in vielen Burgen und Schlössern spezielle Folterkammern und Räume gibt, in denen Kinder gefangen gehalten werden. Laut Toos gab es in jedem Raum eine Kamera. Dies würde bedeuten, dass ihre Aussage durch Filmmaterial bestätigt werden könnte, falls es jemals verfügbar wird und jemand bereit ist, dieses Material zu untersuchen.

toos nijenhuis

TOOS NIJENHUIS

Toos Nijenhuis wurde während ihrer gesamten Kindheit von Mitgliedern des niederländischen Königshauses und hochrangigen Persönlichkeiten missbraucht und gefoltert, unter anderem von führenden Vertretern der römisch-katholischen und der jüdisch-orthodoxen Kirche.

Stabschef des Weißen Hauses besitzt
Kunst des Kindesmissbrauchs


Toos' Aussage über Folterkammern in Schlössern bringt uns zu diesem Bild. Auf der einen Seite sehen wir einen unterirdischen Pool im größten Schloss Amerikas: Biltmore Estate. Es gehört den Vanderbilts, die einst die reichste Familie Amerikas waren. Anderson Cooper, der berühmte Nachrichtensprecher von CNN, ist einer ihrer Söhne. 

Außerdem sehen Sie zwei Gemälde, die Teil der bizarren Kunstsammlung eines einflussreichen Mannes aus Washington DC sind: John Podesta.

Er war Stabschef im Weißen Haus unter Präsident Clinton und ein Berater von Präsident Obama.  

Das Kunstwerk zeigt Kinder, die in einem Swimmingpool gequält werden... der verblüffende Ähnlichkeiten mit dem Pool des Biltmore Castle aufweist. Warum hängen so viele Seile im Pool des Biltmore Castle? Warum befindet sich am Boden des Pools rötlich-brauner Schmutz, der wie getrocknetes Blut aussieht? Warum schuf Gloria Vanderbilt, die verstorbene Besitzerin dieses Schlosses, zahlreiche Kunstwerke mit beschädigten Babypuppen, die in Plexiglas-Käfigen eingesperrt waren?

Bemerkenswert ist auch, dass gerade über dieses Schloss ein Kinderbuch geschrieben wurde. Es erzählt von einem Mädchen mit nur vier Fingern und Zehen, das auf dem Anwesen der Vanderbilts gefunden wurde.

Sie wird Zeuge, wie ein Mann mit einem schwarzen Umhang mehrere Kinder im Schloss verschwinden lässt....

Der ehemalige hochrangige US-Regierungsbeamte und Vertraute von Clinton und Obama hat nicht nur Bilder von gefolterten Kindern in seinem Haus. Er besitzt auch die folgende "Kunst"... Heulende und weinende Kinder, in Käfige gesperrt, von Dämonen getragen.

Die X-Akten:
Netzwerke für Kindesmissbrauch


Im Jahr 2004 brachte BNN VARA, ein großer Fernsehsender in Europa, eine Sendung mit dem Titel "The X-Files". Darin erklärten Zeuginnen, dass sie von Kindheit an von hochrangigen Persönlichkeiten in Brüssel, Belgien, vergewaltigt worden waren. Eine dieser Zeuginnen, eine junge Frau aus Gent, erregte 1997 in Belgien Aufsehen mit ihrer Aussage über Missbrauch und Mordnetzwerke.

Zwischen 1973 und 1995 verschwanden in Belgien mindestens 43 Kinder, von denen einige später ermordet aufgefunden wurden. Regina Louf machte 1996 sehr detaillierte Aussagen über die Ermordung von drei Mädchen: Christine van Hees, Carine Dellaert und Katrien de Cuyper. Die Gendarmerie bestätigte, dass sie über Kenntnisse verfügte, die nur eine Augenzeugin haben konnte, und dass es klare Spuren zu den Tätern gab.

Dann griff die Regierung ein: Die Ermittlungen wurden sofort eingestellt. Die Medien wurden eingeschaltet, um diesen Augenzeugen als geistesgestörten Phantasten darzustellen.

REGINA LOUF

Regina Louf sagte vor der belgischen Gendarmerie aus, dass sie Zeugin des Missbrauchs und der Ermordung von Kindern war. Die Gendarmerie bestätigte die Richtigkeit ihrer Angaben und es gab eindeutige Spuren, die zu den Tätern führen würden. 

Dann stellte die Regierung die Ermittlungen ein....

Von britischen Politikern missbraucht


Die nächste Zeugenaussage kommt aus dem Vereinigten Königreich. Richard Kerr gesteht buchstäblich alles, was wir bisher gesehen haben: Er wurde jahrelang systematisch von sehr mächtigen Personen in der britischen Politik vergewaltigt. Wie durch ein Wunder überlebte er, und nach Jahrzehnten fand er die Kraft, seine Geschichte zu erzähle.

Als Teenager wurde Richard jahrelang als Objekt, als so genannter "toy-boy", zwischen den Eliten in England ausgetauscht.  

Er erwähnt Dolphin Square, einen luxuriösen Komplex für die Militärpolizei und den britischen Geheimdienst, als einen der Orte, an den er gebracht wurde. Nach dreißig Jahren kehrte er zusammen mit seinem Therapeuten an diese und andere Orte zurück, um seine Vergangenheit zu verarbeiten.

RICHARD KERR

Richard Kerr wurde als Kind jahrelang von hochrangigen Vertretern der Politik, des Militärs, der Geheimdienste und der Polizei Englands missbraucht. Wie Anne Marie, Ronald, Nathalie und Regina legt Richard Zeugnis ab von einem ausgedehnten Netz sadistischer Pädophilie in den höchsten Kreisen der Gesellschaft.

Beamte des Weißen Hauses beschuldigt


Jessica Collins ist eine Amerikanerin, die 17 Jahre lang missbraucht wurde, und zwar auf die gleiche Weise, wie sie von allen bisherigen Augenzeugen beschrieben wurde. Sie erwähnt Jeffrey Epstein, der enge Beziehungen zu Bill Gates und Dutzenden von hochrangigen Prominenten, Geschäftsleuten, Politikern, Medienvertretern und Filmproduzenten in den USA hatte. Jessica erklärt, wie sie vom britischen Prinzen Andrew Windsor, der auch ein Militärkommandant war, entführt, unter Drogen gesetzt und missbraucht wurde.

jessica collins

JESSICA COLLINS

Jessica Collins behauptet, dass sie von Joe Biden und mehreren anderen Personen, die derzeit im Weißen Haus sind, missbraucht wurde.

Australische Spitzenpolitiker angeklagt


Fiona Barnett aus Australien meldete sich mit genau denselben Aussagen wie alle anderen überlebenden Opfer, die wir in diesem Bericht gesehen haben. Die detaillierten Übereinstimmungen bei allem, was sie beschreiben, sind ein unbestreitbarer Beweis für die Wahrheit ihrer Erfahrungen. Fiona bezeugt, dass sie während ihrer gesamten Kindheit von den Spitzenpolitikern Australiens missbraucht wurde. Als sie versuchte, dies anzuzeigen, stieß sie auf noch mehr Trauma:

Egal, wohin sie sich wandte - sei es zur Polizei oder zur Justiz - sie wurde verhöhnt und abgewiesen.

FIONA BARNETT

Fiona Barnett sagt aus, dass sie während ihrer gesamten Kindheit von Spitzenpolitikern in Australien missbraucht wurde.

Kürzlich wurde die extreme Perversion australischer Parlamentsabgeordneter aufgedeckt, die es sogar in einige Medien geschafft hat, die normalerweise dafür bezahlt werden, diese Art von Informationen zu verbergen.

Top-Mann UNICEF, UN & WHO
Vergewaltigt Kinder


Gelegentlich wird eine der hochrangigen Persönlichkeiten ertappt und verhaftet, wie im Fall von Peter Dalglish. Er hatte hohe Positionen bei den Vereinten Nationen, UNICEF und der WHO inne und war Gründer einer internationalen Bewegung zur Unterstützung von Straßenkindern. Für sein herausragendes humanitäres Engagement wurde er mit dem Order of Canada ausgezeichnet.

In Wirklichkeit entpuppte sich seine Tätigkeit als Vertuschung des Missbrauchs von schutzlosen Kindern. 

Die Polizei in Nepal hatte einen Hinweis erhalten und konnte dieses Monster auf frischer Tat ertappen, als es zwei Jungen im Alter von 12 und 14 Jahren belästigte. Er erhielt nur neun Jahre Gefängnis.

Kinder Online Zu Verkaufen


Mehrere große Webshops wie WayFair und Etsy stehen im Verdacht, Kinderhandel zu ermöglichen. Die Kinder werden als Möbel angeboten, die ein Vermögen kosten, während die Produkte den gleichen Namen wie die vermissten Kinder tragen. Hier sind ein paar Beispiele...

Dies ist ein Kissen, das 10.000 USD kostet und den Namen eines vermissten Mädchens trägt: Dunning. Darunter befindet sich ein fadenscheiniger Schrank, der zum Preis von 13.000 USD angeboten wird, wiederum mit demselben Namen eines vermissten Kindes: Samyiah.

wayfair child trafficking
wayfair child trafficking

Auf Etsy bietet ein Verkäufer 'Belle' mit dem Bild einer hübschen Disney-Figur für den Preis von 50.594,49 USD an.

Diese Beispiele veranschaulichen natürlich nur einen kriminellen Vorgang, dessen Ausmaße sich keiner von uns vorstellen kann. Siehe unten die Bilder von Kindern in Käfigen...

child trafficking

Facebook #1 Drehscheibe
für Kindesmissbrauch


SWFI, eine globale Ressource für institutionelle Anleger, veröffentlichte die folgende Erklärung:

"Laut dem National Center for Missing & Exploited Children gab es 2019 fast 17 Millionen gemeldete Fälle von sexuellem Kindesmissbrauch im Internet, von denen 94 % von Facebook ausgingen. Als weltweit größtes Social-Media-Unternehmen und größter Verursacher von gemeldeten Fällen von sexuellem Kindesmissbrauch im Internet werden die Maßnahmen von Facebook auf Gedeih und Verderb einen großen Einfluss auf die globale Kindersicherheit haben."
"Facebook ist bei weitem die weltweit größte Quelle für Online-Materialien zum sexuellen Missbrauch von Kindern."

Russland hat Mark Zuckerberg, den Geschäftsführer von Facebook, gewarnt, dass ihm hohe Geldstrafen drohen, wenn er diese Inhalte weiterhin zulässt.

Gruppen, die sich für die Freiheit ihres Landes einsetzen, werden jedoch aus Facebook geworfen. Letztes Jahr hat Facebook Tausende von Gruppen entfernt, die für die Freiheit kämpfen, während Gruppen, die sich gegen Kindesmissbrauch einsetzen, bleiben dürfen.

Das Gleiche gilt für Twitter. 
Russland hat Twitter Beschränkungen auferleg, und damit seinen Direktor Jack Dorsey gezwungen, alle Inhalte, die den Missbrauch von Kindern fördern, von Twitter in Russland zu entfernen. Auch viele Beiträge, die Kinder zum Selbstmord ermutigen, sind auf Twitter einfach erlaubt. Kurz nach dieser Enthüllung von weitreichender Perversion und Gewalt auf Twitter trat Jack Dorsey zurück.

Film: Sound of Freedom


Sound Of Freedom ist ein Meisterwerk des Kinos, das auf der inspirierenden wahren Geschichte von Tim Ballard basiert, einem ehemaligen CIA-Agenten, der den Heimatschutz verließ, um ein Traumteam von Spezialkräften zu gründen, das Missionen zur Rettung von Kindern vor Menschenhändlern durchführt.  

tim ballard

SOUND OF FREEDOM

Sound of Freedom ist eine inspirierende Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht und die düstere Realität des Kindersexhandels beleuchtet. Es ist die wahre Geschichte eines Mannes, der alles riskiert, um einen Lichtstrahl und Hoffnung in die verborgensten Winkel unserer Welt zu bringen, um Kinder zu retten, die in der Dunkelheit angekettet sind

Satanismus der Elite


Wie Ronald Bernard zu Beginn dieses Berichts aussagte, ist der Satanismus - auch Luziferianismus genannt - das dunkle Tor zu unbegrenztem Reichtum und Macht. Nur diejenigen, die sich daran beteiligen, erhalten Zugang zu den hohen Positionen und den Möglichkeiten, reich zu werden. Dies ist in der Tat offensichtlich, wenn wir uns zum Beispiel eine der reichsten Familien der Welt ansehen: die Rothschilds. Ihnen gehören die Zentralbanken von 165 Ländern. Eine Zentralbank steht über allen anderen Geschäftsbanken. Die Rothschilds kontrollieren also faktisch die Geldströme in der ganzen Welt. Das Bild unten zeigt deutlich das Gleichgewicht der Macht zwischen den Rothschilds und z. B. der britischen Königsfamilie.

Der Multimillionär Evelyn de Rothschild legt schamlos den Finger auf die Brust von Prinz Charles!

Obwohl die Verstrickung in den Satanismus sorgfältig vor den Massen verborgen wird, sind irgendwann Fotos von einer Party der Rothschilds durchgesickert. Aus den Bildern geht klar hervor, womit wir es zu tun haben.... Am 12. Dezember 1972 organisierte Marie-Hélène de Rothschild einen surrealistischen Ball im Château de Ferrières, einem ihrer Schlösser.

Bei der Begrüßung der Gäste trug die Gastgeberin den Kopf eines gehörnten Tieres, ein bekanntes Symbol des Satanismus.

Ein Opfer des organisierten Missbrauchs durch die reiche Elite gab unter dem Pseudonym Rose an, dass ihr Vater bei einem der Rituale anwesend war, offenbar unter Drogeneinfluss, mit einem Hirschgeweih auf dem Kopf. Genau wie hier bei den Rothschilds.

rothschild evil satanism

Die Art und Weise, wie die Tische dekoriert wurden, bedarf keiner weiteren Erklärung.... Statuen von Kindern, mit abgetrennten Köpfen und Gliedmaßen.

rothschild dinner child ritual

Auf anderen Tischen waren nackte Schaufensterpuppen ausgestellt....

naked woman dinner rothschild

Dass die reichste Familie der Welt in den Satanismus verwickelt ist, ist kein Geheimnis. Baronin Philippine W.P. de Rothschild trug regelmäßig eine Halskette mit dem Kopf eines Teufels, einer Ziege oder eines Widders, den typischen Symbolen für Satan.

Baron Joseph de Rothschild - der die Gründung des modernen Staates Israel arrangiert und finanziert hat - posiert hier mit der bekannten satanischen Künstlerin Marina Abramovic für ein Gemälde mit dem Titel:

'Satan ruft seine Horden aus der Unterwelt herbei’. 

Abramovic ist eine Künstlerin, die von den hohen Tieren unserer Welt besonders geschätzt wird. Sie organisiert Partys für Politiker, Geschäftsleute und Hollywood-Stars unter dem Namen "Spirit Cooking". Nachfolgend ein Foto von einer solchen Elite-Party. 

hollywood cannibalism

Auch Menschen werden nachgeahmt und können gegessen werden. Neben Abramovic, die einen Schluck "Blut" zu sich nimmt, steht Lady Gaga, die bei der Amtseinführung von Joe Biden die amerikanische Nationalhymne gesungen hat.

Obwohl Abramovic bestreitet, Satanistin zu sein, spricht ihre "Kunst" für sich: Sie lässt sich mit einem toten Ziegenkopf fotografieren und malt ein Pentagramm auf den Bauch einer Frau. Beides sind eindeutige Symbole des Satanismus.

Die Schlange und die Hörner, mit denen sich Abramovic schmückt, sprechen Bände

Eine bekannte Statue, die weltweit in satanischen Kulten verwendet wird, ist unten abgebildet: ein menschlicher Körper mit Ziegenbeinen und dem Kopf einer Ziege.

Neben der Teufelsfigur sind... zwei Kinder zu sehen. Der Missbrauch und die Opferung von Kindern an die Mächte der Finsternis ist das zentrale Element des Satanismus. Dies spiegelt sich auch in Abramovics Kunst wider. Auf der linken Seite sehen Sie das Bild eines gefesselten, blutüberströmten Kindes.

In der Welt der Pädophilie werden Codewörter verwendet. Das Codewort für ein junges Mädchen ist.... Pizza. Ein Junge ist ein Hot Dog, während ein sehr kleiner Junge "Pasta" ist. Eine Orgie mit kleinen Jungen ist "Nudelsoße", usw.

Der Präsident
Der gegen Kinderschänder vorging


Kurz nach seinem Amtsantritt kündigte Trump an, dass seine Regierung diesen schrecklichen Praktiken vorrangig ein Ende setzen werde. In der unten stehenden Meldung wurde darüber berichtet, und der Begriff Pizzagate wird dabei erwähnt 

Überall auf der Welt wird das Wort und der Hashtag #PIZZAGATE verwendet, um das Verbrechen des Kindesmissbrauchs durch die hohen Tiere der Welt zu benennen. Wenn Sie im Internet nach "Beweisen für Pizzagate" suchen, werden Sie die schrecklichsten Dinge sehen. Bitte seien Sie vorsichtig, denn es kann traumatisierend sein. Schützen Sie sich.

Trump war der erste amerikanische Präsident, der massive Maßnahmen zur Beendigung des Menschenhandels in Amerika und weltweit ergriff. Zu diesem Zweck unterzeichnete er mehrere Durchführungsverordnungen.

donald trump human trafficking

In der ersten Amtszeit von Trumps Präsidentschaft wurden viele wichtige Verhaftungen vorgenommen, z. B. von Jeffrey Epstein und Ghislain Maxwell, die eine große Anzahl von Jugendlichen entführten, die sie dann vielen Prominenten, Politikern und Eliten anboten. Sie flogen nach Epstein Island, wo sie diese Opfer "konsumieren" konnten.

Der ehemalige Präsident Bill Clinton, der Hollywood-Filmproduzent Steven Spielberg, der Impfstoffhändler Bill Gates und Hunderte von anderen wurden in den Flugprotokollen von Epstein Island gefunden. Trump hat dem ein Ende gesetzt..

Es gab auch viele Verhaftungen kleinerer Menschenhandelsnetze, bei denen Tausende von Kindern befreit wurden.

Interessant ist, dass gleich nach Trumps Amtsantritt Dutzende von CEOs großer Unternehmen zurückgetreten sind... Wovor hatten sie plötzlich Angst? 

Biden inzwischen …

Sehen Sie sich nur diese Bilder an:

biden pedophile

Und das waren die Bilder, die auf dem Laptop seines Sohnes Hunter Biden gefunden wurden...

Hunter Biden child abuse laptop images
Hunter Biden child abuse laptop images

Ich habe persönlich mehrere Videos gesehen, die Hunter Biden bei allen möglichen sexuellen Handlungen mit mehreren Kindern zeigen. Diese wurden jedoch aus dem Internet entfernt, aber ich glaube, dass viele davon bald wieder veröffentlicht werden.

Fortsetzung folgt …

 
 
 

Es kann noch viel, viel mehr aufgedeckt werden. Dieser Bericht ist nur ein Anfang. Die kriminellen Eliten dieser Welt sind alle in diese Praktiken verwickelt. Es wird ihr Untergang sein.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag. Habt keine Angst. Die Menschen müssen das wissen. Nur so können diese Schrecken gestoppt werden.

HELFEN SIE UNS, DIE WELT ZU HEILEN


Unsere Feinde sind Multi-Trillionäre und Milliardäre, deren unbegrenzte finanzielle Ressourcen es ihnen erlauben, die ganze Welt zu kaufen und zu täuschen. Wenn Sie wollen, dass die Menschheit aus ihrem Griff befreit wird, dann unterstützen Sie bitte Stop World Control, damit wir Millionen von Menschen weltweit die Augen öffnen können. Gemeinsam können wir das Unmögliche schaffen!

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DIE MENSCHHEIT


PLANDEMIE: Indoctornation – Die Menschheit will die Wahrheit!
Hier sind gute Gründe, warum Trump zurückkehren könnte… und Biden rausgeschmissen werden wird
Der Versuch, Pädophilie zu normalisieren
Warum werden Ärzte weltweit ZENSIERT und GEBANNT?
Was sagen EHRLICHE Wissenschaftler über Covid-19?
Warum hat Trump die Covid-Impfungen vorangetrieben? Ist er Teil der Kabale?
Anwälte legen der Grand Jury Beweise dafür vor, dass die Pandemie für eine weltweite Diktatur genutzt wird
Dr. Simone Gold entlarvt gefährliche Lügen über die Pandemie
Unzählige Menschen werden in Krankenhäusern ermordet – für viel Geld
Was Ihnen niemand über die Ukraine erzählt hat – umwerfend!
Wie sich Nationen auf der ganzen Welt verschworen haben, um die US-Wahlen 2020 zu stehlen
DER FALL DER KABALE – Entdecke das kriminelle Netzwerk, das die Menschheit terrorisiert
 
 
 
 
 

Registrieren Sie sich und erhalten Sie
lebensrettende Informationen