Schützen Sie sich selbst

Die Welt ist unter Beschuss! Kriminelle Multimilliardäre errichten eine Neue Weltordnung, die eine weltweite Tyrannei errichten wird. Melden Sie sich an und lernen Sie, wie Sie sich verteidigen können.


mark of the beast

Millionen aufrichtiger Christen weltweit glauben, dass die Covid-Impfstoffe das in der Bibel beschriebene Zeichen des Tieres sind. Nach einer weit verbreiteten Lehre kündigt das Zeichen des Tieres die totale Herrschaft des Bösen über die Menschheit an, die zur endgültigen Zerstörung unserer Welt führt. Millionen guter Menschen sind daher davon überzeugt, dass wir uns in den letzten Tagen des Planeten Erde befinden und die Menschheit dem Untergang geweiht ist. Sie halten es für aussichtslos, etwas gegen die Tyrannei in der Welt zu unternehmen, denn sie ist von Gott vorherbestimmt.

Da dieser Glaube viele Millionen Christen an den Rand des Weltgeschehens drängt, anstatt sich aktiv in den Mittelpunkt des Geschehens zu stellen, habe ich beschlossen, einen ehrlichen Blick darauf zu werfen, was die Bibel wirklich dazu sagt. Einer der wichtigsten Verse über das Malzeichen des Tieres ist der folgende:

“Und alle Welt verwunderte sich und folgte dem Tier... Alle, die auf der Erde wohnen, werden es anbeten, deren Namen nicht geschrieben stehen im Buch des Lebens des Lammes, das geschlachtet ist von Anfang der Welt." (Offenbarung 13:3,8)

Der Autor der Offenbarung sagt, dass “alle, die auf der Erde wohnen” einen satanischen Weltführer anbeten werden. Ist es das, was wir heute sehen? Ganz und gar nicht. Im Gegenteil: Hunderte von Millionen von Menschen lehnen das Böse ab. Das ist das genaue Gegenteil!

In unserem World Freedom Directory sind über 750 Organisationen aufgeführt, die weltweit für die Freiheit kämpfen. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs... Unzählige Anwälte, Wissenschaftler, Akademiker, Ärzte, Journalisten und viele andere Fachleute erheben ihre Stimme, um "NEIN!" zu diesen Injektionen und der Ein-Welt-Regierung der Weltgesundheitsorganisation zu sagen.

So gibt es zum Beispiel die World World Doctors Alliance, die Hunderttausende von Medizinern zusammenbringt. Ebenso gibt es die World Freedom Alliance, die Rechtsanwälte, Akademiker, Wirtschaftswissenschaftler, Politiker und alle anderen Berufsgruppen vernetzt, die sich gegen die Neue Weltenordnung wenden. In vielen Ländern gibt es Organisationen, die sich Doctors for Truth, Doctors for Freedom, usw. nennen. Es gibt COMUSAV, das Zehntausende von Wissenschaftlern, Ärzten, Akademikern und so weiter verbindet. America's Frontline Doctors hat etwa eine Million Mitglieder, und die World Health Alliance will die kriminelle Weltgesundheitsorganisation ersetzen.

In den Vereinigten Staaten gibt es eine massive Bewegung von Millionen von Patrioten, die sich gegen die satanische Neue Weltenordnung stellen und für die Freiheit unserer Welt kämpfen. Die große Mehrheit der brasilianischen Bevölkerung lehnt die Tyrannei vehement ab, und selbst in China gibt es einen beispiellosen Aufstand. Europa wacht auf und protestiert in astronomischen Zahlen - in Großbritannien, Australien und Kanada explodiert der Widerstand, und Russland führt einen wirksamen Krieg gegen die westlichen Globalisten.

Anstatt dass alle Bewohner der Erde das Böse anbeten, erleben wir einen beispiellosen Aufstand gegen das Böse!

Fahren wir mit unserer Untersuchung fort...

"Und er macht, dass alle, die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, ein Malzeichen an hrer rechten Hand oder an ihrer Stirn bekommen…” (Offenbarung 13:16)

Ist das heute noch so? Nochmals: überhaupt nicht. Erstens wird niemandem in die Stirn oder die Hand gestochen, sondern die Injektion erfolgt in den Oberarm. Außerdem ist die Injektion kein sichtbares Zeichen, wie es in der Offenbarung heißt. Sieht man die Geimpften mit einem sichtbaren Zeichen auf der Stirn oder der Hand herumlaufen? Nein.

Weiter...

“Wenn jemand das Tier und sein Bild anbetet und sein Malzeichen an seiner Stirn oder an seiner Hand annimmt, der wird auch von dem Wein des Zornes Gottes trinken (Offenbarung 14:9)

Gilt das auch für die Millionen unschuldiger Kinder auf der ganzen Welt, die keine Ahnung und, schlimmer noch, keine Wahl haben? Nein, natürlich nicht. Wenn man gezwungen wird, sich impfen zu lassen, hat das nichts mit der Verehrung eines teuflischen Weltführers zu tun. Der einzige Grund, warum die Menschen sich impfen lassen, ist, dass sie von der kriminellen Regierung und den Nachrichtenmedien belogen werden. Sie sind einfach Opfer, die kein Urteil verdienen.

Was ist das Zeichen des Tieres?


Was ist also dieses Malzeichen des Tieres, das in der Offenbarung erwähnt wird? Zunächst einmal wird in der Offenbarung deutlich erwähnt, dass es sich um ein Ereignis handelt, das zur Zeit der frühen Kirche stattfand:

Johannes", an die sieben Gemeinden in Asien...  Die Offenbarung Jesu Christi, die Gott ihm gegeben hat, um seinen Dienern zu zeigen, was bald geschehen soll. (...) Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und behalten, was darin geschrieben ist; denn die Zeit ist nahe." (Offenbarung1:4,1,3)

Die Offenbarung wurde an die FIRST ERSTEN GEMEINSCHAFTEN in Asien geschrieben, um sie vor Ereignissen zu warnen, die "in Kürze" stattfinden würden, weil "die Zeit nahe war".

Wenn Sie die Offenbarung lesen, werden Sie feststellen, dass sie eine Botschaft der Ermutigung an die ersten Gemeinden ist, in den schwierigen Zeiten, die sie erleben sollten, durchzuhalten. Der Autor Johannes deutete keineswegs an, dass das, was er beschrieb, für eine extrem ferne Zukunft bestimmt war. Ganz im Gegenteil:

er betonte immer wieder, dass die ersten Christen sich auf das vorbereiten mussten, was in ihrer Welt geschehen würde.

Was geschah im ersten Jahrhundert? Der römische Kaiser Nero wurde buchstäblich das Tier genannt, und die Summe der hebräischen Buchstaben seines Namens war 666. Das Römische Reich wurde als die "ganze Welt" betrachtet, da alles außerhalb des Römischen Reiches außer Acht gelassen wurde. In ihrem Verständnis herrschte Nero über die "ganze Erde".

Nero betrachtete sich selbst als Gott und verlangte, als solcher verehrt zu werden. Er errichtete eine Statue von sich selbst auf den Marktplätzen, und nur Menschen, die ein Opfer darbrachten und sich Asche auf die Stirn oder die Hand schmierten, konnten kaufen oder verkaufen.

Das Zeichen der Bestie war ein Akt der Verehrung für Nero. Es hat nichts mit Impfstoffen im 21. Jahrhundert zu tun.

Die Vorstellung, die Offenbarung spreche von Ereignissen, die zweitausend Jahre nach der Aussage des Verfassers während des Lebens der ersten Christen eintreten würden, ist das Ergebnis von Unkenntnis der Geschichte. Sie ist auch das Ergebnis eines Missbrauchs der Bibel. Wenn in der Bibel steht, dass eine Botschaft für die ersten Gemeinden in Asien bestimmt war, sollten wir das nicht auf die letzten Gemeinden in Amerika übertragen. Und wenn die Bibel sagt, dass diese Ereignisse zu ihren Lebzeiten stattfinden würden, sollten wir nicht sagen, dass diese Ereignisse Tausende von Jahren später stattfinden. Das ist ein Missbrauch der Heiligen Schrift

Eine strategische Instrumentalisierung des Christentums


Wie konnte dieser schwere Missbrauch der Bibel zum Mainstream des Christentums werden? Er wurde von den Rothschilds im 19. Jahrhundert in der Kirche verbreitet. Sie hatten einen Plan für die Weltherrschaft, und sie wussten, dass sie zuerst die Milliarden von Christen beseitigen mussten, die ihr Haupthindernis waren.

Der beste Weg, die Milliarden von Christen daran zu hindern, sich der weltweiten Tyrannei zu widersetzen, bestand darin, sie davon zu überzeugen, dass ihre eigene Bibel diese Herrschaft des Bösen vorhersagt.

Die Rothschilds zogen einen Strafverteidiger an, der sich auf Fälschungen spezialisiert hatte: C.I. Scofield. Dieser verurteilte Betrugsexperte erstellte die berühmte Scofield-Studienbibel mit Fußnoten, die eine neue Theologie einführten, die besagt, dass die Welt vom Bösen regiert werden wird. Diese verfälschte Bibel wurde kostenlos an Tausende von jungen Pastoren verschickt, die diese neue Denkweise in ganz Amerika verbreiteten, von wo aus sie in die ganze Welt exportiert wurde.

Es war eine strategische Unterwanderung des Christentums durch die oberste Ebene des Satanismus, der diese Operation finanzierte.

Infolgedessen sind unzählige Gläubige heute davon überzeugt, dass die derzeitige Invasion des Bösen in unserer Welt die "Erfüllung der biblischen Prophezeiung" ist, und sie lassen sie einfach geschehen. Dies zeigt, wie die kriminellen Eliten nicht nur die Medizin, die Regierungen, die Medien, das Bildungs- und Finanzwesen, sondern auch die Religion infiltriert haben.

Fünfzehn Jahre Forschung


Christus hat mich berufen, dieses Thema zu erforschen, und es hat mich fünfzehn Jahre gekostet. Die Ergebnisse meiner eingehenden Untersuchung sind in dem folgenden aufschlussreichen Bericht veröffentlicht. Ich erkläre, was die Heilige Schrift wirklich über die Endzeit, die Entrückung und die Wiederkunft Christi sagt, und wie diese Themen im letzten Jahrhundert von den Eliten verdreht wurden, um den Weg für ihre Agenda der Weltherrschaft zu ebnen.

Die Schlussfolgerung ist, dass wir nicht dazu aufgerufen sind, dem Bösen zuzusehen und es gewähren zu lassen. Wir müssen die Mächte der Finsternis vertreiben und der Menschheit Heilung bringen.

Wenn Sie wirklich nach der Wahrheit hungern und sehen wollen, was die Heilige Schrift tatsächlich über das Ende der Welt sagt, im Gegensatz zu dem, was die Rothschilds die Kirche zu glauben gelehrt haben, lade ich Sie ein, diesen höchst aufschlussreichen Bericht zu lesen:

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DIE MENSCHHEIT


Wie Impfvorschriften Millionen von Leben auf der ganzen Welt zerstören
40+ Kritische Fakten, die vor einer Covid-Impfung zu beachten sind
Warum verändern mRNA-Impfstoffe Ihre DNA? Damit sie dich BESITZEN können…
Dokumentarfilme über Impfstoffe, die die Gefahren von Massenimpfungen aufzeigen
Der geheime Grund, warum Trump die Impfstoffe 1,5 Jahre zu früh freigegeben hat
DIED SUDDENLY – Ist dies der Film des Jahrhunderts? Jetzt anschauen!
Der ehemalige PFIZER-Vizepräsident Dr. Michael Yeadon warnt die Menschheit vor dem Impfstoff
Der „Arzt der Präsidenten“ und Nobelpreisträger Dr. Zelenko warnt eindringlich vor Impfstoffen
 
 
 
 
 

Registrieren Sie sich und erhalten Sie
lebensrettende Informationen