Schützen Sie sich selbst

Die Welt ist unter Beschuss! Kriminelle Multimilliardäre errichten eine Neue Weltordnung, die eine weltweite Tyrannei errichten wird. Melden Sie sich an und lernen Sie, wie Sie sich verteidigen können.


variant-quote-DE

“Wann setzen wir die nächste Variante ein? Wir jagen allen einen Schrecken ein." Dies sind die genauen Worte des ehemaligen Ministers für Gesundheit und Soziales des Vereinigten Königreichs, Matt Hancock. Er kommunizierte mit Damon Poole, dem Sonderberater für Medien des Gesundheitsministeriums. Siehe Screenshots der WhatsApp-Nachrichten unten:

The Lockdown Files - Matt Hancock

Hancock schrieb Poole, dass sie mit der neuen Sorte "alle zu Tode erschrecken" würden, woraufhin Poole antwortete: "Ja, das wird eine echte Verhaltensänderung bewirken". "Wann setzen wir die neue Variante ein?", fragte Hancock, doch Poole war vorsichtig: "Ich habe mehr darüber nachgedacht und denke, wir müssen vorsichtiger sein. "Ich denke, es lohnt sich, etwas gegen undichte Stellen an der Spitze zu unternehmen".

Eine Woche nach dieser Mitteilung innerhalb der britischen Regierung wurde die neue Variante tatsächlich eingesetzt, um "alle in Angst und Schrecken zu versetzen" und "eine echte Verhaltensänderung zu erreichen".

bbc-DE

Die Lockdown-Dateien


Die britische Zeitung The Telegraph erhielt mehr als 100.000 WhatsApp-Nachrichten, die zwischen Ministern, Beamten und anderen verschickt wurden. Sie wurden unter dem Titel "The Lockdown Files" der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Diese Botschaften zeigen, wie Regierungen mit Panikmache die Einhaltung von Vorschriften erzwingen und Abriegelungen durchsetzen wollen.

Dies wurde zuvor von Brian Gerrish, einem Enthüllungsjournalisten und leitenden Redakteur der UK-Kolumne. Am 5. Februar 2022 sagte er vor einem Grand Jury, zusammen mit einer seiner Expertinnen, Debbie Evans, die als Regierungsberaterin im britischen Gesundheitsministerium tätig war. Sie enthüllten Dokumente, die zeigen, wie Regierungen angewandte Psychologie und Hypnose einsetzen, um in der Bevölkerung Furcht und Angst zu erzeugen, mit dem Ziel, ihr Verhalten zu ändern.

In einem Dokument der Regierung mit dem Titel "SAGE / SPI_B Covid Team Minutes" lesen wir den folgenden Absatz:

2. Wahrgenommene Bedrohung: Eine beträchtliche Anzahl von Menschen fühlt sich immer noch nicht persönlich bedroht; (...) Die das gefühlte Ausmaß der persönlichen Bedrohung muss erhöht werden unter denjenigen, die selbstgefällig sind, mit Hilfe eindringlicher emotionaler Botschaften.

Mit anderen Worten: Die Angstmacherei muss verstärkt werden, um die Bevölkerung davon zu überzeugen, sich der Tyrannei der Regierung zu fügen. Dies wurde durch eine durchgesickerte Videoaufzeichnung der Zoom-Sitzung eines afrikanischen Regierungsbeamten bestätigt, der seinen Mitarbeitern sagte:

"Wir müssen die Zahl der Todesfälle unter den Ratten erhöhen um die Abriegelungen zu verlängern".

Dieses durchgesickerte Filmmaterial ist in dem Dokumentarfilm zu sehen "BUSTED - Medienverbrechen Aufgedeckt". In diesem Video ist auch zu sehen, wie ein technischer Direktor von CNN gegenüber einem Undercover-Journalisten von Project Veritas zugibt, dass sie absichtlich den Tod von Vögeln anzeigen, um die Bevölkerung in Angst zu versetzen. 

Angst ist wichtig, um die Menschen zum Einlenken zu bewegen


Simon Case, der britische Kabinettsminister, schrieb an Matt Hancock, dass der "Angst-/Schuldfaktor" entscheidend sei, wenn es darum gehe, "die Botschaft zu verstärken" während der dritte nationale Lockdown im Januar 2021.

Während der Pandemie hat die britische Regierung wurde der Panikmache bezichtigt Das Ministerium von Herrn Hancock bezeichnete derartige Anschuldigungen als "irreführend", was jedoch dementiert wurde.

Psychologen haben bereits davor gewarnt, dass die Regierung während der Covid-Phase Botschaften verbreitet und bei Plakat- und Gesundheitskampagnen angebliche "Angsttaktiken" einsetzt, "grob unethisch" waren und dass übertriebene Angstzustände zu mehr Todesfällen bei Nicht-Koviden und einer Zunahme von Angststörungen beigetragen.

Der Austausch war nicht das einzige Mal, dass der ehemalige Gesundheitsminister und andere hochrangige Beamte Taktiken diskutierten die Öffentlichkeit durch Angst zur Einhaltung der Vorschriften zu bewegen.

Als Antwort auf eine SMS von Hancock schrieb der britische Kabinettsminister Simon Case:

"Ich stimme zu - ich denke, das ist genau richtig. Kleinigkeiten sehen lächerlich aus.  Verstärkung der Botschaften - der Faktor Angst/Schuld ist entscheidend."

Der Kabinettssekretär schlug daraufhin die Wiedereröffnung der ein Nightingale-Krankenhaus in London – die als Überlaufeinrichtung für Nicht-Covid-Patienten genutzt wird - ein "großes öffentliches Ereignis" sein würde. In Wirklichkeit wurde nur eine Handvoll Patienten aufgenommen. Case schlug auch vor, mehr Masken aufzusetzen, um die Angst in der Öffentlichkeit weiter zu schüren. 

"Mehr Maskentragen ist vielleicht das Einzige, was in Frage kommt. Effektiv frei und eine sehr sichtbare Wirkung hat? Das Tragen von Masken in allen Bereichen außerhalb des Hauses und an mehr Arbeitsplätzen?"
Hancock messages - 1-10_21

Gefälschte Krankenhäuser in Brasilien


In Brasilien sind viele gefälschte Krankenhäuser wurden errichtet und dann im Fernsehen gezeigt, um die Illusion unzähliger kranker Rinderpatienten zu erzeugen, während in Wirklichkeit niemand in diesen Krankenhäusern war.

Menschen auf der ganzen Welt besuchten ihre eigenen Krankenhäuser, um zu filmen, wie die Die Krankenstationen waren leer, und machte dies im Internet publik. Dies entlarvte die Behauptung, dass alle Krankenhäuser mit Sterbenden überfüllt seien, als eklatante Lüge, die dazu diente, die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen, damit sie gehorcht.

Ärzte weltweit bezeugt wie sie von den Regierungen angewiesen wurden, jeden einzelnen Patienten als covid zu bezeichnen, auch wenn ihre gesundheitlichen Probleme nichts damit zu tun hatten. Jedes Fieber, jedes Kopfweh, jede Erkältung oder jedes Wehwehchen wurde als "covid" registriert. Auch jede normale Erkältung, Grippe, Bronchitis war plötzlich "covid", genauso wie jede Herzerkrankung, jeder Schlaganfall, Knochenbrüche oder Autounfälle als "covid" registriert wurden.

Bestattungsunternehmer bezeugt wie sie sahen, dass jede einzelne Leiche als Covid registriert war, obwohl sie wussten, dass sie an anderen Ursachen gestorben waren.

Die Mitarbeiter des Krankenhauses erhielten enorme finanzielle Anreize jeden Patienten als kovid zu bezeichnen, was zu einer gefährlichen Misshandlung dieser Patienten führte, die infolgedessen starben, wofür das Krankenhauspersonal zusätzliche finanzielle Belohnungen erhielt, die in die Zehntausende von Dollar pro Patient gingen.

Experten sagen, dass die Pandemie geplant ist


Simone Gold - americas frontline doctors

Hunderte von Organisationen, aufgelistet in der World Freedom Directory, warnen die Menschheit seit Jahren, dass es sich bei der Pandemie um eine inszenierte Operation handelt, mit dem Ziel, strenge Überwachungs- und Kontrollsysteme für die Weltbevölkerung zu schaffen.

Wir ermutigen jeden, sich für unsere äußerst aufschlussreichen E-Mails anzumelden, die zahlreiche Beweise dafür liefern.

Da ist zum Beispiel das öffentliche Eingeständnis der niederländischen Virologin Marion Koopmans, die im niederländischen Fernsehen sagte, dass die Weltgesundheitsorganisation eine Zehnjahresplan für mehrere Pandemien, von 2020 bis 2030. Sie sagte, Covid sei nur die erste Pandemie gewesen. Bill Gates hat wiederholt die zweite Pandemie angekündigt, und die Weltgesundheitsorganisation hat die Welt aufgerufen, sich darauf vorzubereiten.

Sie versuchten, mit den Affenpocken und Marburg weitere Pandemien auszulösen, aber diese Versuche blieben erfolglos. 

Am 27. Februar stimmten 194 Regierungen dafür, ihre Länder der WHO zu unterstellen, die damit zu einer effektiven Eine-Welt-Regierung, durch den Pandemievertrag bei der nächsten Pandemie. Die WHO ist keine demokratisch gewählte Organisation, sondern befindet sich vollständig im Besitz und unter der Kontrolle von Privatunternehmen wie Bill Gates, der faktisch ein Weltdiktator wird wenn die WHO eine neue Pandemie ankündigt.

Was auch immer die WHO, auch bekannt als Bill Gates, sagt, die Regierungen aller Nationen der Welt werden es bedingungslos befolgen müssen. Wer hinter Gates steht, zeigt sich in dieser Bericht.

Die WHO ist in der Lage, nach Belieben eine Pandemie auszurufen und dabei jedes beliebige betrügerische Diagnoseverfahren zu verwenden. Um die Covid-Pandemie auszurufen, wurde der PCR-Test verwendet, vor dem sein Erfinder Kary Mullis ausdrücklich gewarnt hatte, dass er nicht verwendet werden sollte, um festzustellen, ob jemand krank oder infiziert ist, denn das kann dieser Test nicht. Wissenschaftler auf der ganzen Welt haben erklärt, dass der PCR-Test bis zu 94 % falsch-positive Ergebnisse liefert und das unzuverlässigste Diagnoseinstrument ist, das jemals in der Medizingeschichte verwendet wurde. Hunderte von Millionen gesunder Menschen, die keinerlei Symptome aufwiesen, wurden durch diesen fehlerhaften Test als "Kovid-Fälle" abgestempelt, was dann benutzt wurde, um der Welt zu sagen, dass es eine "Pandemie" gibt.

Sehen Sie selbst den Beweis


Nutzen Sie die folgenden wichtigen Berichte, um zu erfahren, was vor sich geht. Bitte teilen Sie diese weit und breit, um die Menschheit zu warnen und Teil der weltweiten Bewegung zu sein, die die ruchlosen Pläne der kriminellen Machthaber verhindern wird.

Verteidige dein Leben


Melden Sie sich an, um lebensrettende, wichtige Informationen zu erhalten, die aufzeigen, was in der Welt vor sich geht, und erfahren Sie, wie Sie sich und Ihre Lieben schützen können. Lassen Sie sich diese wichtigen Informationen nicht entgehen. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!

We protect your privacy and information. 


WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DIE MENSCHHEIT


MONOPOLY: Who Owns the World? – “Best Documentary Ever!”
Laden Sie diese erstaunlichen Filme herunter – KOSTENLOS!
⭐️ MUST SEE FILM ⭐️ Wird dies den Transhumanismus stoppen und die Menschheit aufwecken?
DAS ENDE DER MENSCHHEIT – Wie Von Den Globalen Führern Geplant
Ist dies das Ende der menschlichen Rasse?
DIE AGENDA FÜR DIE WELTHERRSCHAFT
Wie die WHO in öffentlichen Schulen weltweit Kinder für Pädophile vorbereitet
MAORI vs. PLANDEMIC – Mit Dr. Reiner Fuellmich und internationalen Anwälten
Rumble zensiert kritisches Video, das jeder sehen sollte
Bitte seien Sie kein Nachrichtenjunkie, der keine Augen für die Menschheit hat
Haben Sie schon von der größten Bewegung in der Geschichte der Menschheit gehört?
Was Ihnen niemand über die wahre Ursache des Leidens gesagt hat
Wird dies die bösen Pläne der WHO und der UNO verhindern?
 
 
 
 
 

Registrieren Sie sich und erhalten Sie
lebensrettende Informationen